so, da bin ich mal wieder.

die pcs hier sind meistens extrem langsam und sind irgendwie nich in der lage myblog (oder sonstige seiten ausser google) zu laden, ziemlich nervig, deswegen kann ich selten bloggen. aber im moment gehts gerade also erzaehl ich mal ein bisschen was ueber meine woche.

die woche is ziemlich schnell vorbeigegangen,sehr viel schule. dienstag nachmittag ham wir sport und ich hab mich fuers segeln eingetragen. hat schon ziemlich spass gemacht, war aber auch ein bisschen beaengstigend und ziemlich anstrengend.... und nachdem ich das dritte mal reingefallen bin auch ziemlich kalt....den rest vom tag war ich jedenfalls fertig, aber war eig doch ganz cool. freitags ham wir auch sport, da mach ich badminton, und samstag morgens noch tanzen. das war auch sehr lustig heut, das is naehmlich n anfaengerkurs, aber hab einfach ma mitgemacht, hat trotzdem irgendwie spass gemacht und ich kriegs als CAS-hour angerechnet (irgendso komisches zeugs das man zum IB-unterricht dazumachen muss, creativity,activity and social work oder so) . oh gott, so sportlich war ich noch nie ^^

sonst schule war ganz ok. hab faecher gewechselt, mach jetzt mathe auf standard level und physik auf higher. war mir ja eh die ganze zeit sehr unsicher wegen mathe weil das schon ziemlich schwer is, aber ich musste ja entweder physik oder mathe higher machen... dann ham die mich aber ausversehn in physik UND mathe higher gesteckt, dh ich hatte insgesamt 4 higherlevels statt 3, was natuerlich wahnsinn is. bin dann einfach mal zu physik hingegangen und irgendwie hat mir die stunde soviel spass gemacht dass ich einfach beschlossen hab da zu bleiben und mathe runter zu stufen. denke das war ne gute entscheidung.

am meisten spass macht mir immernoch kunst. ich hab fast jeden tag kunst, und das is immer ne kleine abwechslung vom restlichen schulstress, ich kann entspannen und trotzdem was fuer die schule machen. ausserdem kann ich theoretisch auch immer in meinen freistunden da hin gehen, das is auch sehr schoen.

sehr lustig find ich auch theory of knowledge, wo wir erkannt ham das der boden theoretisch auch aus tausenden von winzig-mikroskopischen tischen bestehen koennte....jaaaa.... und die andern faecher warn bis jetzt auch ganz ok....

wochenende is sehr entspannt hier, solange man nich im hocky oder sonstwas team (wir ham n golf team!! xD) is kann man (fast) machen was man will. war heute mit eva, yana und christian in brighton. war sehr geiles wetter, ham am strand gelegen und gelabert (teilweise auf franzoesisch, fragt mich nich wieso....), warn aufm pier, ham uns verlaufen, ....

ach ja, ich hab die life art drawing classes vergessen!! die sind immer samstag morgens und als kunstschueler muss ich da mind 5 ma im term hin. da sitzt dann n etwas aelterer mann oder ne frau nackt da und wir muessen sie aus verschiedenen posen malen. muss sagen, ich fand meine bilder ziemlich schlecht, aber das kommt noch, muss erst noch ueben....schliesslich mal ich nich jeden tag nackte menschen....

hm, was gibts noch zu erzaehlen? morgen geh ich mit tante fiona tee trinken.... sonst....eig nix...

ich warte auf nachrichten aus deutschland!! n paar blogs kann cih uebrigens nich lesen....argh.... koennt mir ja mal ne mail schreiben, wenn ihr die ady hier nich wisst schreibt eine an web und hofft dass ich sie irgendwann lesen kann.......

bis demnaechst!!!

xxx Jenni

8.9.07 21:56, kommentieren

schon 3 tage ueberlebt!!

so, zeit von meinen ersten drei tagen hier zu berichten!!

erster tag

oehm...naja....nich sooviel zu berichten. hier angekommen, ausgepackt, bisschen rumgelaufen und gelaende erkundet weil zu frueh, kaffee und kuchen auf der wiese vor unserm haus (apropo, ich hab n roommate, mischka, die is aber nur tagsueber da weil sie in der naehe wohnt und sehr nett, und als bonus hab ich n groeseres zimmer ), von eltern verabschiedet, noch n paar assemblys und meetings und so gehabt (headmaster, studiendirektor,house callover), leute kennengelernt, usw.... weiss ich alles garnicht mehr so genau...

zweiter tag

induction day, dh kennenlern-und-anfreund-tag. wurden in gruppen aufgeteilt und mussten an allen moeglichen stationen "geld" verdienen um ne kleine rakete zu kaufen. hat eingentlich ziemlihc spass gemacht, und meine gruppe is sogar 3te geworden, und das, obwohl Tim, unser instructor, uns im stich gelassen hat (*grr*^^) !!

Abends dann wieder maedelsabend und so....ganz gemuetlich....

ok ihc geh jetzt fruehstuecken, falls jetzt jemand schon wach ist (krank...) und mach das spaeter fertig...bis dann!

4 Kommentare 1.9.07 09:40, kommentieren

jetzt gehts los

in ca ner 3/4 stunde fahrn wir losn zur schule... *omg* *angst*

ok, ich gebs ja zu, ich freu mich auch drauf... aber ich hab auch riesen schiss!! aber das wird schon, ich bin mir ganz sicher...

hams sogar geschafft alles was wir hier noch gekauft ham auch in die 2 koffer rein zu quetschen!!ok, ich glaub mein kopfkissen hat nich mehr reingepasst, aber das is doch schomma nich schlecht....

ich weiss nich wann genau ich wieder an nen pc rankomme, aber spaetestens am wochenende denke ich werd ich euch von meinen ersten paar tagen berichten koennen...

bis dann

7 Kommentare 29.8.07 09:12, kommentieren

erster eintrag aus england

so, bin jetzt seit ziemlich genau einem tag in england, und ich bin fix und fertig. heute morgen war ich mit meiner mutter und meiner tante 4 stunden lang shoppen in bluewater.... aber ich hab alles was ich brauche, und ich muss schon sagen, ich hab mich ziemlich gut gefuehlt in diesen schicken klamotten...(ja, ich hab keine umlaute mehr...argh!)

morgen muss ich nur noch n paar sachen erledigen, sonst wird der tag eigentlich ganz entspannt... und uebermorgen gehts dann los!! *angst* aber inzwischen freu ich mich auch wieder drauf, bin ganz gespannt wie das wird.... wie die leute sind, die lehrer, die schule, die regeln...^^

so, jetzt geh ich aber ins bett....schlaaaafen... gute nacht

3 Kommentare 27.8.07 23:29, kommentieren

WTF

So, in ziemlich genau 3 Wochen ist mein erster Schultag. Und wisst ihr, was ich heute bekommen habe? Einen Brief. Von meiner Schule. Von meiner Mathelehrerin. Mit Hausaufgaben, die ich bis zum Schulanfang machen und in der ersten Mathestunde abgeben soll.

W.T.F. ?!?!?

4 Kommentare 8.8.07 13:53, kommentieren

noch 1 1/2 monate....

England rückt immer näher, und inzwischen bekomme ich fast wöchentlich Briefe aus England. Heute kam das "Toynbee House For Lower Sixth Girls Handbook" an. Ich zitiere:

House Outings

During the year we hope to arrange House Outings in consultation with you, we chosse from a range of activities - the cinema, pizza places or Chinese takeaways etc. If we feel very magnanimous (=großzügig, nobel) we will invite the Lower Sixth boys from the other houses.

 

na dann....sehr gewagt, ich muss schon sagen....*hehe* 

Außerdem brauch ich laut dem Brief von letzter Woche eine "Tuckbox" für die Schule. Nur, wtf is das?!^^ naja, ich hab ja meine Informanten aus Ardingly... wenn sie denn mal aus dem Urlaub zurückkommen würden...^^

ach, ich werd schon wieder nervös... aber ich freu mich auch drauf... 

1 Kommentar 12.7.07 12:06, kommentieren

Herzlich Willkommen

So, in ca 2 monaten geh ich nach England, genauer nach Ardingly, und ich hab mir gedacht ich mach einen blog drüber, damit ihr mich nich ganz vergesst und ab un zu nachgucken könnt wies mir geht...

also, viel spaß  

20.6.07 08:58, kommentieren